Karte Hamburg-Rahlstedt

Ihr Maler für Rahlstedt – Malereibetrieb Wolfgang Oelkers

Der Hamburger Stadtteil Rahlstedt gehört zum Bezirk Hamburg-Wandsbek und liegt damit im direkten Einzugsgebiet des Malereibetriebs Wolfgang Oelkers.

Rahlstedt wurde 1294 erstmals urkundlich erwähnt und fiel 1864 an Preußen. Der Stadtteil in seiner heutigen Ausdehnung entstand 1927 durch den Zusammenschluss der Dörfer Alt-Rahlstedt, Neu-Rahlstedt, Meiendorf und Oldenfelde zur Gemeinde Rahlstedt, die 1938 nach Hamburg eingemeindet wurde. Mit mehr als 85.000 Einwohnern ist Rahlstedt der bevölkerungsreichste Stadtteil Hamburgs.

Der Malereibetrieb Wolfgang Oelkers ist Ihr Maler für Rahlstedt. Seit über 30 Jahren renoviert und verschönert Maler Oelkers Gebäude im Außen- und Innenbereich, natürlich auch in Rahlstedt. Überzeugen auch Sie sich von unserem Konzept, das da lautet: Tradition und Design.