Karte Hamburg-Rissen

Ihr Maler für Rissen – Malereibetrieb Wolfgang Oelkers

Der Hamburger Stadtteil Rissen grenzt im Osten an Hamburg Sülldorf, den Firmensitz des Malereibetriebs Wolfgang Oelkers.

Rissen wurde 1255 unter dem Namen Risne erstmals urkundlich erwähnt und fiel im Jahr 1938 zusammen mit der Stadt Altona an Hamburg. Heute ist Rissen einer der grünsten Stadtteile Hamburg, Teile des beliebten Naherholungsgebiets Klövensteen, darunter auch das Naturschutzgebiet Schnaakenmoor liegen in Rissen.

Der Malereibetrieb Wolfgang Oelkers ist Ihr Maler für Rissen. Seit über 30 Jahren renoviert und verschönert Maler Oelkers Gebäude im Außen- und Innenbereich, natürlich auch in Rissen. Überzeugen auch Sie sich von unserem Konzept, das da lautet: Tradition und Design.